Inhaltsbereich

Knorr-Bremse AG

Im Rahmen eines Pilotprojektes wurde die elektronische Personalakte von leitenden Mitarbeitern der Knorr-Bremse AG weltweit implementiert. Die Personaldokumente wurden den digitalen Registern zugeordnet und verschlagwortet, bevor sie in ein Archivsystem importiert wurden, um die Vorteile des schnelleren sowie des parallelen Zugriffs voll ausnutzen zu können.

Bettina Gorscak (Foto rechts), Projektleiterin auf Seiten Knorr-Bremse AG, freut sich: „Die zeitlich intensive Vorbereitung hat sich voll gelohnt: Wir haben einen großen Schritt in Richtung weniger Papier im Büro gemacht und können nun schneller auf alle Vertragsdaten zugreifen, Wiedervorlagetermine in der Zukunft prozesssicher einhalten und bei Entsendungen die Akten digital für die HR Leiter in den Regionen zugänglich machen.“